30.09.2005

Nachrichtenarchiv 01.10.2005 00:00 EU besorgt um kubanische Häftlinge

Die Europäische Union hat sich besorgt über den Gesundheitszustand von drei in Kuba inhaftierten Oppositionellen geäußert. Wegen eines Hungerstreiks befänden sich die Drei in einer kritischen Verfassung, erklärte die britische Ratspräsidentschaft in Brüssel. Die drei Häftlinge protestieren mit ihrem Streik gegen schlechte Haftbedingungen. Die EU fordere Kuba auf, alle politischen Gefangenen ohne weitere Auflagen freizulassen.