26.09.2005

Nachrichtenarchiv 27.09.2005 00:00 Spanien und Schweden fördern verstärkt erneuerbare Energien

Spanien und Schweden wollen mehr erneuerbare Energien nutzen. Wie das Magazin "Ökotest" berichtet, will die Regierung in Schweden sogar ganz unabhängig werden von fossilen Rohstoffen wie Öl, Gas und Kohle. Daher soll innerhalb der kommenden 15 Jahre die Komplett-Umstellung der Energiegewinnung auf erneuerbare Energien erfolgen. Auch in Spanien hat dem Bericht zufolge die Politik eine Leitlinie bezüglich erneuerbarer Energien ausgegeben. Ihr Anteil am Gesamtenergieverbrauch soll binnen fünf Jahren verdoppelt werden. Beide Länder wollen ihr Vorhaben vor allem mit Wind und Bioenergie umsetzen.