22.09.2005

Nachrichtenarchiv 23.09.2005 00:00 Defizite in der Ausbildung junger Einwanderer

Das Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen ist nach Ansicht des Interkulturellen Rats in Deutschland "in vieler Hinsicht gelungen". Zugleich gebe es Defizite in der Ausbildung der jungen Einwanderergeneration oder beim Zusammenleben mit Muslimen. Das erklärte der Rat in Darmstadt. Anlass war die Veröffentlichung von Thesen zu einer multikulturellen Gesellschaft vor 25 Jahren durch den Ökumenischen Vorbereitungsausschuss zum Tag des ausländischen Mitbürgers.