19.09.2005

Nachrichtenarchiv 20.09.2005 00:00 Lehmann fordert verantwortlichen Umgang mit Macht

Kardinal Karl Lehmann hat einen verantwortungsbewussten Umgang mit Macht in der Kirche angemahnt. Dieser müsse sich am Evangelium sowie den Prinzipien der Gerechtigkeit und Versöhnung ausrichten. Das sagte der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz heute morgen in Fulda. Beim Eröffnungsgottesdienst zur Herbstvollversammlung der Bischöfe zitierte er ein Wort Jesu an dessen Jünger: "Ihr wisst, dass die, die als Herrscher gelten, ihre Völker unterdrücken, und die Mächtigen ihre Macht über die Menschen missbrauchen. Bei euch aber soll es nicht so sein."