18.09.2005

Nachrichtenarchiv 19.09.2005 00:00 Atomstreit mit Iran soll möglicherweise vor UN-Sicherheitsrat

In Wien ist der Gouverneursrat der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zusammengekommen. Bei der Tagung soll es laut Diplomaten vor allem darum gehen, ob der Atomstreit mit dem Iran vor den UNO-Sicherheitsrat gebracht werden soll. Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union drängen darauf, dass der Iran sich wegen seines umstrittenen Kernkraft-Programms vor dem Weltsicherheitsrat verantworten soll. Der iranische Präsident Ahmadinedschad hatte in einer Rede vor der UN-Vollversammlung das Recht seines Landes auf Uran-Anreicherung bekräftigt.