15.09.2005

Nachrichtenarchiv 16.09.2005 00:00 Forsa: Patt zwischen den beiden Lagern

Zwei Tage vor der Bundeswahl liegen laut Umfrage schwarz-gelb und rot-rot-grün gleich auf. Die Parteien läuten heute Abend mit großen Abschlusskundgebungen den Wahlkampfendspurt ein.  Bis zum Schluss wird um jede Stimme gekämpft. In Berlin werden Bundeskanzler Schröder und Unionskanzlerkandidatin Merkel zu ihren Anhängern sprechen. Merkel, wird sich dabei per Video-Schaltung nach München zur CSU-Kundgebung melden. Auch Grüne und Linkspartei bieten in der Hauptstadt noch einmal ihre Spitzenkandidaten auf. Die FDP trifft sich in Wiesbaden. Derweil wird das Hauen und Stechen kurz vor der Wahl immer heftiger. Hauptstreitpunkt ist weiter die angebliche Sparliste aus dem Bundesfinanzministerium. CSU Chef Stoiber forderte die Bundesregierung dazu auf, die Pläne noch heute offen zu legen. Finanzminister Eichel zieht dagegen inzwischen rechtliche Schritte in Betracht, um die Debatten über die angebliche Liste ein für alle mal zu beenden.