06.09.2005

Nachrichtenarchiv 07.09.2005 00:00 Statistik: Mehr Erziehungshilfen für junge Leute

Rund 28.600 junge Menschen mit Verhaltensproblemen sind im vergangenen Jahr besonders erzieherisch betreut worden. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, waren dies acht Prozent mehr Menschen als im Jahr 2003. Seit 2002 gibt es damit eine stetige Zunahme bei der Inanspruchnahme zusätzlicher Betreuung. Häufigster Anlass war mit 4.750 Fällen eine Straftat.