04.09.2005

Nachrichtenarchiv 05.09.2005 00:00 Schily verbietet Unterstützerverein für die Hamas

Bundesinnenminister Schily hat den islamistischen Verein Yatim Kinderhilfe sowie den der kurdischen Arbeiterpartei PKK nahe stehenden Verlag E. Xani verboten. Unmittelbar im Anschluss an das Verbot fanden am 60 Orten in acht Bundesländern polizeiliche Durchsuchungen statt, teilte das  Bundesinnenministerium mit. Dem Ministerium zufolge handelt es sich bei der Yatim Kinderhilfe mit Sitz in Essen um eine Nachfolgeorganisation des 2002 verbotenen Vereins Al Aqsa. Die Yatim Kinderhilfe sammele in Deutschland Spenden, um sie an Organisationen der Terrorgruppe Hamas in den palästinensischen Gebieten weiterzuleiten, so das Ministerium.