22.08.2005

Nachrichtenarchiv 23.08.2005 00:00 Taizé: Köhler bei der Beerdigung von Frère Roger

Bundespräsident Horst Köhler hat heute an der Beerdigung von Frère Roger in Taizé teilgenommen.  Auch der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Wolfgang Huber, ist zum Trauergottesdienst nach Frankreich gereist. Der 90-jährige Prior der ökumenischen Gemeinschaft von Taizé, Roger Schutz, war in der vergangenen Woche von einer offenbar geistig verwirrten Frau erstochen worden.