20.08.2005

Nachrichtenarchiv 21.08.2005 00:00 Abschlussmesse des WJT: 250 Millionen TV-Zuschauer weltweit

250 Millionen Menschen haben weltweit den Abschluss des Weltjugendtages in Köln mit Papst Benedikt XVI. im Fernsehen gesehen. Das teilte der WDR mit. Er hatte als so genannter Host Broadcaster 35 internationale Sender mit Bildern und Tönen des Weltjugendtags versorgt. Die Quoten in Deutschland liegen erst Montag vor. Der Marktanteil des WDR bei der Live-Übertragung des Vigil am Samstagabend habe bei 18,2 Prozent in NRW. WDR-Intendant Fritz Pleitgen würdigte die Kooperation mit den Veranstaltern.