10.08.2005

Nachrichtenarchiv 11.08.2005 00:00 Zahl der Organspender weiter steigend

Die Zahl der Organspender in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2005 auf 610 Menschen gestiegen. Damit hätten 80 Menschen mehr nach ihrem Tod Organe gespendet als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das teilte die Deutsche Stiftung Organtransplantation in Frankfurt mit. Die Organisation appellierte an Mediziner und Politiker, sich aktiv für die Förderung der Organspende einzusetzen.