09.08.2005

Nachrichtenarchiv 10.08.2005 00:00 Bistum Berlin wird 75: Weitere Einsparungen nicht ausgeschlossen

Zum 75-jährigen Bestehen des katholischen Erzbistums Berlin hat Kardinal Georg Sterzinsky weitere Einsparungen nicht ausgeschlossen. Es sei aber möglich, auch mit weniger Mitteln die Seelsorge für die Zukunft zu sichern. Sterzinsky äußerte die Hoffnung, dass das Erzbistum seine zum Teil langfristigen Kredite fristgemäß abzahlen werde. Nach Ansicht des Berliner Bischofs ist die Stimmung im Erzbistum wegen des laufenden Sanierungsprozesses geteilt. Einige Kirchenangestellte hätten Angst vor einem Arbeitsplatzverlust, da weiterhin Stellen abgebaut würden. Es gebe aber auch Hoffnung.