05.08.2005

Nachrichtenarchiv 06.08.2005 00:00 Papst besucht Georg Ratzinger in der Gemelli-Klinik

Papst Benedikt XVI. hat am Freitagnachmittag seinen Bruder Georg Ratzinger in der römischen Gemelli-Klinik besucht. Der Papst kam mit dem Hubschrauber von seinem Sommersitz Castelgandolfo in die Klinikum in Rom. Dem 81-jährigen älteren Bruder des Papstes war am Donnerstag ein Herzschrittmacher eingesetzt worden. Ursache waren Herzrhythmus-Störungen, deretwegen der frühere Regensburger Domkapellmeister ins Gemelli eingeliefert worden war.