27.07.2005

Nachrichtenarchiv 28.07.2005 00:00 Polen beschließt Gedenktag für Papst Johannes Paul II.

Der 16. Oktober ist ab sofort in Polen offizieller Gedenktag für Papst Johannes Paul den Zweiten. Allerdings wird es kein arbeitsfreier Tag sein. Das hat das polnische Parlament in Warschau beschlossen. In dem parlamentarischen Antrag heißt es, Karol Wojtyla sei die größte Autorität des 20. Jahrhunderts. Sein Pontifikat habe den Lauf der Weltgeschichte verändert.  -Die Polnische Bischofskonferenz zeigte sich erfreut über die Initiative - hofft aber auch, dass sie nun in konkreten Taten fortgesetzt werde.