26.07.2005

Nachrichtenarchiv 27.07.2005 00:00 Seit 100 Tagen im Dienst: "Benedikt ein Papst der Ökumene"

Das Oberhaupt der Katholischen Kirche, Papst Benedikt XVI., feiert heute sein 100-tägiges Dienstjubiläum. Als zentrale Themen in den ersten Monaten seines Pontifikats nannte Benedikt Lebensschutz, Familie, interreligiösen Dialog und Ökumene. Hier sieht Theologierprofessor