09.07.2005

Nachrichtenarchiv 10.07.2005 00:00 UNESCO-Treffen: Bleibt der Kölner Dom Weltkulturerbe?

Über den Verbleib des Kölner Doms auf der Liste des bedrohten Welterbes entscheidet das UNESCO-Welterbe-Komitee ab morgen im südafrikanischen Durban. Beim deutschen UNESCO-Komitee erwartet man aber, dass eine endgültige Entscheidung um ein Jahr vertagt wird. Der Kölner Dom wurde 2004 auf die "Rote Liste" des gefährdeten Welterbes gesetzt. Grund sind geplante Hochhausbauten auf der rechten Rheinseite, die die Sicht auf das Gotteshaus beeinträchtigen könnten.