06.07.2005

Nachrichtenarchiv 07.07.2005 00:00 G-8-Gipfel berät über Klimaschutz

Der G8-Gipfel hat heute Vormittag mit seinen Beratungen begonnen. Schwerpunkte sind in diesem Jahr die Entwicklungshilfe für Afrika und der Klimaschutz. Im Vorfeld der Tagung kam es gestern zu Gewaltexzessen. Beschließen wollen die G8 eine Entschuldung von 18 der ärmsten Länder der Welt, die sich in den vergangenen Jahren mit politischen und wirtschaftlichen Strukturreformen dafür qualifiziert haben. Nach den massiven Ausschreitungen am Rande des G8-Gipfels im schottischen Gleneagles hat die schottische Polizei am frühen Morgen einen Zeltplatz abgeriegelt, auf dem mehrere Tausend Demonstranten campieren.