15.05.2005

Nachrichtenarchiv 16.05.2005 00:00 Präses Buß für mehr Kooperation der Kirchen

Der Präses der westfälischen evangelischen Kirche, Buß, hat sich angesichts der Sparzwänge für eine intensivere Zusammenarbeit der Kirchen ausgesprochen. Als Beispiel nannte er die gemeinsame Nutzung von Gemeindezentren durch Protestanten und Katholiken. Das eigene Profil müsse aber erhalten bleiben. Die verschiedenen Konfessionen mit ihren Liturgien, Bräuchen, Liedern und Frömmigkeitsstilen "können wir nicht niederreißen und einebnen wollen", so Präses Buß weiter.