12.05.2005

Nachrichtenarchiv 13.05.2005 00:00 UN warnt vor Nordkoreas Atomwaffen-Tests

Im Konflikt um das Atomprogramm Nordkoreas haben die Vereinten Nationen vor verheerenden Folgen durch einen Atomwaffen-Test des asiatischen Landes gewarnt. Sie forderten die Regierungen weltweit auf, Druck auf das Regime in Pjöngjang auszuüben, auf Nukleartests zu verzichten. Zuvor hatte die "New York Times" berichtet, der US-Regierung lägen Hinweise auf umfangreiche Vorbereitungen für den Test einer Atomwaffe vor. Die konkreten Pläne des nordkoreanischen Präsidenten Kim Jong Il seien jedoch nach wie vor unklar. Angesichts der anhaltenden Spannungen schließt Japan auch die Einschaltung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen nicht mehr aus.