10.05.2005

Nachrichtenarchiv 11.05.2005 00:00 Zahl der Familien in sozialpädagogischer Betreuung angewachsen

Die Zahl der Familien in Deutschland, die sozialpädagogische Hilfe in Anspruch nehmen, ist deutlich angestiegen. Unterstützung bei Erziehungs- und Alltagsproblemen erhielten 2003 doppelt so viele Familien wie im Jahr 1994. Das hat das Statistische Bundesamt anläßlich des Internationalen Tags der Familie am Sonntag mitgeteilt. Danach wurden im Jahr 2003 nahezu 42.000 Familien und damit 94.500 Kinder sozialpädagogisch betreut.