21.04.2005

Nachrichtenarchiv 22.04.2005 00:00 Benedikt XVI. empfängt am Montag deutsche Pilger

Der neue Papst will am Montagvormittag die aus Deutschland angereisten Pilger in einer ersten Sonderaudienz begrüßen. Die Begegnung von Benedikt dem XVI. mit seinen Landsleuten finde in der Audienzhalle statt. Das teilte der Vatikan am Donnerstagabend mit. Zur feierlichen Messe zum Pontifikatsbeginn am Sonntag erwartet der Vatikan insbesondere auch zahlreiche Pilgergruppen aus Bayern. Bei den hochrangigen offiziellen Delegationen aus Deutschland werden auch Bundespräsident Köhler und Bundeskanzler Schröder sein.