04.04.2005

Nachrichtenarchiv 05.04.2005 00:00 Umfrage: Mehrheit für autofreien Sonntag wegen Feinstaub

Der Umwelt zuliebe würde offenbar die Mehrheit der Deutschen das Auto sonntags stehen lassen. Das ergab eine Umfrage des Bielefelder Meinungsforschungsinstituts Emnid. Danach befürworteten über die Hälftet der Befragten, zur Feinstaub-Verminderung an Sonntagen auf das Autofahren zu verzichten. Ein Viertel sprach sich dagegen aus. Sieben Prozent gaben an, ihr Fahrzeug an diesem Wochentag generell stehen zu lassen. In der Umfrage zeigte sich ein großer Teil der Deutschen außerdem bereit, künftig auf Fahrten mit dem eigenen Auto in die Innenstadt von Großstädten zu verzichten.