04.04.2005

Nachrichtenarchiv 05.04.2005 00:00 Schavan: Mehr Rechte für die Frauen in der Kirche

Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Schavan hat mehr Rechte für Frauen in der katholischen Kirche gefordert. Der nächste Papst werde sich dieser Diskussion stellen müssen, sagte die baden-württembergische Kultusministerin in einem Hörfunkinterview .Allerdings sei nicht davon auszugehen, dass Frauen bald zu Priesterinnen geweiht würden. Papst Johannes Paul II. habe die Ordinierung von Frauen kategorisch ausgeschlossen. Denkbar sei jedoch, dass es künftig Seelsorgerinnen in Krankenhäusern oder Hospizen gebe. Weiter forderte Schavan mehr Verantwortung für Laien in Seelsorge und Wissenschaft.