23.03.2005

Nachrichtenarchiv 24.03.2005 00:00 Expo 2005 in Japan eröffnet

In Japan ist die erste Weltausstellung des 21. Jahrhunderts eröffnet worden. Ab Morgen ist die Ausstellung in der Industrieregion Aichi für das Publikum geöffnet, insgesamt werden 15 Millionen Besucher erwartet. Unter dem Motto "Die Weisheit der Natur" wird ein breites Spektrum von modernsten Robotern bis hin zu einem in Sibirien ausgegrabenen Mammut präsentiert. Die Veranstalter erwarten rund 15 Millionen Besucher. Deutschland und Frankreich sind erstmals auf einer Weltausstellung in einem gemeinsamen Pavillon vertreten. Insgesamt präsentieren sich 122 Staaten.