08.03.2005

Nachrichtenarchiv 09.03.2005 00:00 Papst erteilt überraschend vom Krankenzimmer aus den Segen

Papst Johannes Paul II. hat sich überraschend am Fenster seines Krankenhaus-Zimmers gezeigt. Der 84-jährige Papst erteilte den Gläubigen, die ihm zujubelten, mehrmals den Segen. Mittwochs findet normalerweise die Generalaudienz statt. Diese war aber heute wegen seiner Krankheit abgesagt. Der Vatikan hofft, daß Johannes Paul II. das Osterfest im Vatikan feiern kann.