04.03.2005

Nachrichtenarchiv 05.03.2005 00:00 Frauen in rund 170 Ländern feierten Weltgebetstag

Frauen in rund 170 Ländern haben den ökumenischen Weltgebetstag 2005 gefeiert. Dabei stand Polen im Mittelpunkt. Motto des Aktionstages war in diesem Jahr "Lasst uns Licht sein". Wie das Deutsche Weltgebetstagskomitee in Stein bei Nürnberg mitteilte, sollen mit der Kollekte der Gottesdienste weltweit Frauenprojekte unterstützt werden. Der an jedem ersten Freitag im März gefeierte Tag gilt als die größte ökumenische Basisbewegung von Frauen weltweit.