17.02.2005

Nachrichtenarchiv 18.02.2005 00:00 Gehörlose werden mit Video zum WJT eingeladen

Mit einem Video in Gebärdensprache lädt der Weltjugendtag (WJT) auf seiner Internetseite gehörlose Menschen im August nach Deutschland ein. Der Clip erklärt wichtige Fakten zu der katholischen Großveranstaltung in deutscher und internationaler Gebärdensprache. Ziel des Videos sei, "dass möglichst viele Jugendliche mit Behinderung an dem Event teilnehmen können", so die Behindertenbeauftragte des WJT, Simone Bell-D'Avis in Köln . Sie rechne mit rund 16.000 behinderten Gästen.