15.02.2005

Nachrichtenarchiv 16.02.2005 00:00 Senioren geben für Reisen mehr als andere aus

Senioren geben für Reisen mehr Geld als andere Bevölkerungsgruppen aus. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, verwendeten ältere Menschen im ersten Halbjahr 2003 bis zu 4,1 Prozent ihres Budgets für Pauschalreisen. Mit 83 Euro monatlich setzen die 65- bis 70-Jährigen die höchsten Beiträge für Urlaub ein; der Bevölkerungsschnitt macht dafür nur 58 Euro monatlich locker. Laut Statistikamt erweisen sich Seniorenhaushalte generell konsumfreudiger als andere.