07.02.2005

Nachrichtenarchiv 08.02.2005 00:00 Waffenruhe - Abkommen für Nahost unterschriftsreif

Nach mehr als vier Jahren Intifada ist ein  Ende der Gewalt im Nahen Osten in greifbare Nähe gerückt. Israels Premier Scharon und Palästinenserpräsident Abbas wollen heute in Ägypten ein Abkommen über Waffenruhe unterzeichnen. Demnach wollen die Palästinenser das Ende von Terror und Gewalt zusagen, Israel will im Gegenzug seine Militäroperationen beenden.