31.01.2005

Nachrichtenarchiv 01.02.2005 00:00 EU billigt Aktionsplan für Flutopfer-Hilfe

Die EU-Außenminister haben einem Aktionsplan zur Hilfe für die Flutopfer in Südostasien zugestimmt. Für die EU-Präsidentschaft sagte der luxemburgische Außenminister Asselborn, damit würden auch die Grundlagen für die künftige Hilfe in vergleichbaren Fällen gelegt. So solle etwa die Zusammenarbeit der EU-Staaten bei der Identifizierung von Vermissten und Opfern verbessert werden. Ende April sollen die EU-Entwicklungsminister eine erste Zwischenbilanz der bisherigen Hilfe ziehen.