27.01.2005

Nachrichtenarchiv 28.01.2005 00:00 Verbände warnen vor Stillstand in der Umweltpolitik

Vor einem Stillstand in der Umweltpolitik bis zur nächsten Bundestagswahl warnen Umweltorganisationen in Deutschland. Es sei ein Armutszeugnis, daß sich die Regierungsparteien SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Umweltsektor lediglich auf eine bessere Wärmedämmung von Gebäuden verständigen könnten. Für den Klimaschutz sei das nicht ausreichend, so die Umweltschützer. Auch der Fortschrittsbericht der Bundesregierung zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie enthalte kaum noch konkrete Aussagen für mehr Umwelt- und Naturschutz.