25.01.2005

Nachrichtenarchiv 26.01.2005 00:00 Verkehrsgerichtstag beginnt - VCD: Raser konsequenter bestrafen!

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert, auf Autobahnen mehr Kontrollen durchzuführen und Drängler und Raser konsequent zu bestrafen. Das Problem liege nicht in mangelhaften Gesetzen, vielmehr gehe es darum, die bestehenden Möglichkeiten des Strafrechts auszuschöpfen. Nötigung, fahrlässige Körperverletzung oder Tötung seien definierte Straftatbestände, die auch im Straßenverkehr angewendet werden müßten. Der Verkehrsclub fordert zudem, Deutschlands Autobahnen flächendeckend mit Abstands- und Geschwindigkeitsmeßgeräten auszustatten. - Heute Nachmittag beginnt in Goslar der 43. Verkehrsgerichtstag. Die Experten beschäftigen sich unter anderem mit der Frage, ob das Strafrecht geändert werden muß, um Rasern und Dränglern auf den Straßen Einhalt zu gebieten.