18.01.2005

Nachrichtenarchiv 19.01.2005 00:00 Forum der Weltwirtschaft will Nahost-Dialog unterstützen

Die Veranstalter des Weltwirtschaftsforums wollen einen Dialog zwischen Israelis und Palästinensern ermöglichen. Zu dem Treffen der Staats- und Wirtschafsführer vom 26. bis 30. Januar in Davos habe auch der neugewählte Palästinenserpräsident Abbas seine Teilnahme zugesagt, heißt es. Zugleich würden drei Vertreter der israelischen Regierung erwartet. Das diesjährige Weltwirtschaftsforum steht unter dem Motto "Verantwortung für harte Entscheidungen übernehmen".