12.01.2005

Nachrichtenarchiv 13.01.2005 00:00 Evangelische Kirche im Rheinland wählt Präses

Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland bleibt Nikolaus Schneider. Der 57-jährige Theologe hatte vor zwei Jahren die Nachfolge von Manfred Kock angetreten, der überraschend vorzeitig von seinem Amt zurückgetreten war. Schneider ist für acht Jahre gewählt werden. Heute Nachmittag stehen der Haushalt und der Finanzbericht auf der Tagesordnung des rheinischen Kirchenparlaments, das knapp drei Millionen Protestanten zwischen dem Niederrhein und Saarbrücken repräsentiert.