09.01.2005

Nachrichtenarchiv 10.01.2005 00:00 Abbas siegt bei Palästinenser-Wahl mit 62,3 Prozent

PLO-Chef Abbas hat bei der palästinensischen Präsidentenwahl 62,3 Prozent der Stimmen erzielt. Dieses offizielle Endergebnis teilte die Palästinensische Wahlkommission nach Auszählung aller Stimmen in Ramallah mit. Der israelische Vizeministerpräsident Schimon Peres sprach sich dafür aus, dem Nachfolger von Jassir Arafat eine faire Chance zu geben.