04.01.2005

Nachrichtenarchiv 05.01.2005 00:00 Lehmann mahnt globale Verantwortung an

Nach der Katastrophe in Südasien hat Karl Kardinal Lehmann Helfen als "Chance unserer Stunde" bezeichnet. Es gebe nicht nur eine wirtschaftlichen Interessen folgende Globalisierung, sondern auch eine globale Hilfsbereitschaft wie selten vorher, so Lehmann. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz sagte, er habe die Hoffnung, dass diese Hilfsbereitschaft nicht nur der "kurzlebige Ausdruck unserer Verlegenheit" sei. Vielmehr möge es die Initialzündung zu einem neuen Denken in globaler Verantwortung sein.