30.12.2004

Nachrichtenarchiv 31.12.2004 00:00 Buenos Aires: Brand in Disco tötet 169 Menschen

Bei einem Brand in einer Discothek in Buenos Aires sind in der Nacht 169 Menschen ums Leben gekommen. Nach Medienangaben wurden 375 weitere Menschen verletzt. Als das Feuer gegen 23 Uhr Ortszeit ausbrach, seien bis zu 6000 Besucher in der Disco gewesen. Nach ersten Ermittlungen hatte ein Zuschauer eine Silvesterrakete abgebrannt und damit das Feuer ausgelöst. In dem völlig überfüllten Lokal brach eine Panik aus.