23.12.2004

Nachrichtenarchiv 24.12.2004 00:00 Lehmann: Wirtschaft darf sozialen Auftrag nicht vergessen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, hat die deutsche Wirtschaft dazu aufgerufen, ihren sozialen Auftrag nicht zu vernachlässigen. "Ohne Tugenden funktioniert die Wirtschaft nicht", sagte Lehmann in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung". Der Sozialstaat sei zwar überspannt worden und es habe Korrekturen geben müssen. "Nun aber droht das Pendel in die andere Richtung auszuschlagen, so Lehmann weiter.