16.12.2004

Nachrichtenarchiv 17.12.2004 00:00 Dom zu Münster erhält neue Kreuzigungsgruppe

Der St.-Paulus-Dom, die Kathedrale des Bistums Münster, bekommt eine neue Kreuzigungsgruppe.  Der Bildhauer Bert Gerresheim aus Düsseldorf hat die Skulptur aus Bronze geschaffen. Das Kunstwerk trete an die Stelle einer durch Witterungseinflüsse stark geschädigten Kreuzigungsgruppe aus Sandstein, teilte die Bischöfliche Pressestelle mit. Die Anschaffung für den Dom sei durch eine Stifterin ermöglicht worden.