08.12.2004

Nachrichtenarchiv 09.12.2004 00:00 Opel wird in Deutschland rund 9.500 Stellen streichen

Das hat der Personalvorstand des Autobauers Küpper jetzt auf einer nicht öffentlichen Betriebsversammlung bekannt gegeben. Am stärksten wird es das Stammwerk in Rüsselsheim treffen. Die anderen Arbeitsplätze sollen in Bochum und Kaiserslautern gestrichen werden. An beiden Standorten gehen dann insgesamt 4000 Stellen verloren. Betriebsbedingte Kündigungen soll es aber nicht geben.