28.11.2004

Nachrichtenarchiv 29.11.2004 00:00 Hamburg: Frühwarnsystem gegen Gettoisierung

Hamburgs Stadtentwicklungssenator Freytag (CDU) will nach Informationen des "Hamburger Abendblattes" gezielter gegen die Gettoisierung von Stadtteilen vorgehen. Ein "Frühwarnsystem" solle das Entstehen von Parallelgesellschaften verhindern. "Denkbar wäre eine Lenkungsgruppe auf Staatsratsebene, die ein Ressort übergreifendes Konzept zur Integration von Ausländern erarbeitet", sagte Freytag. Wohnviertel wie Heimfeld oder die Veddel könnten so weiter aufgewertet werden.