25.11.2004

Nachrichtenarchiv 26.11.2004 00:00 Schweizer stimmen Forschung über Stammzellen ab

In der Schweiz wird an diesem Sonntag über das umstrittene Gesetz über Forschung an Stammzellen abgestimmt. Vor allem kirchlich engagierte Gegner haben vor den Folgen der neuen medizinischen Möglichkeiten gewarnt. Wissenschaftlern würde erlaubt, Leben zu zerstören, hieß es. Die Regierung in Bern unterstützt das geplante Gesetz. Umfragen zufolge sank die Zustimmung unter den Eidgenossen zu der Regelung in den vergangenen Tagen von 60 auf 52 Prozent.