25.11.2004

Nachrichtenarchiv 26.11.2004 00:00 Australiens Bischöfe wollen "Task Force" gegen Abtreibung

Australiens katholische Bischöfe wollen eine "Task Force" gegen Abtreibung einrichten. Ziel der Aktion sei es, die Abtreibungsspirale umkehren, heißt es in einer Entschließung der Bischofs-Vollversammlung. Die Kirche wolle Schwangeren "wirkliche Alternativen" zur Abtreibung bieten. Als Ansatzpunkte nannten die Bischöfe Schwangerschaftsberatungen, verbesserte Adoptionsmöglichkeiten, bezahlbare Wohnungen und weitere soziale Leistungen für Frauen mit Kindern. Mit geschätzten 100.000 Schwangerschaftsabbrüchen pro Jahr hat Australien eine der höchsten Abtreibungsraten der Welt.