21.11.2004

Nachrichtenarchiv 22.11.2004 00:00 FDP: Zuwanderungs - Disput verhinderte Integration

Durch unnötige Auseinandersetzungen über das Zuwanderungsgesetz ist wertvolle Zeit zur Entwicklung tragfähiger Integrationskonzepte verloren gegangen. Diese Auffassung vertritt der innenpolitische Sprecher der FDP, Stadler. In Schule und Vorschule müssten Kindern nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die Grundwerte der Verfassung intensiv vermittelt werden. Seine Partei fordere deshalb, Gespräche mit Vertretern aller islamischer Gruppen aufzunehmen. Die Demonstration in Köln am Sonntag sei ein ermutigender Anfang gewesen, so Stadler.