17.11.2004

Nachrichtenarchiv 18.11.2004 00:00 Hohe Auszeichnung für Gemeinschaft Sant'Egidio

Die katholische Basisgemeinschaft Sant'Egidio hat den italienisch-schweizerischen Balzan-Preis für Frieden und Brüderlichkeit unter den Völkern erhalten. Der italienische Staatspräsident Ciampi hat heute in Rom den Preis überreicht, der mit mehr als einer Million Euro dotiert ist. Die Balzan-Stiftung ehrte mit dem Preis vor allem die Aids-Hilfe-Projekt der Gemeinschaft in Mosambik, Malawi, Tansania, Kenia und Angola. - Die Gemeinschaft Sant'Egidio zählt weltweit rund 40.000 Mitglieder.