17.11.2004

Nachrichtenarchiv 18.11.2004 00:00 Zustimmung für Barrosos neue Kommission

Die neue EU-Kommission steht. Mit klarer Mehrheit hat das EU-Parlament in Straßburg das zweite Team von Kommissionspräsident Barroso abgesegnet. 449 Abgeordnete stimmten dafür, 149 dagegen, 82 enthielten sich. Christdemokraten, Sozialdemokraten und Liberale stimmten zu, während die linken Gruppierungen und die Grünen sich enthielten oder gegen das neue Team stimmten. Mit der Entscheidung kann die neue EU-Kommission am Montag ihre Arbeit aufnehmen. Nach Protesten waren in den letzten Wochen zwei umstrittene Politiker ausgewechselt und Ressorts unter den künftigen Kommissaren getauscht worden.