08.11.2004

Nachrichtenarchiv 09.11.2004 00:00 EKD-Synode berät über Haushalt

In Magdeburg wird die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland mit Haushaltsberatungen fortgesetzt. Dem Kirchenparlament liegt ein Etat-Entwurf für das kommende Jahr mit einem Volumen von rund 203 Millionen Euro vor. Der Haushalt wurde damit angesichts der prekären Finanzlage der Kirchen im Vergleich zu 2004 um eine Million Euro zurückgefahren. Das Kirchenparlament repräsentiert 26 Millionen Protestanten in Deutschland.