31.10.2004

Nachrichtenarchiv 01.11.2004 00:00 Aachener Bischof ruft zu ökumenischen Aktivitäten auf

Zum fünften Jahrestag der Unterzeichnung der "Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre" sagte Bischof Mussinghoff, in einzelnen Pfarren und Gemeinschaften gebe es ökumenische Bibelarbeit sowie gemeinsame soziale Projekte wie Telefonseelsorge, Bahnhofsmission und Exerzitien. "Der geistliche Ökumenismus ist Seele, Herz und Motor der ökumenischen Bewegung", so der Bischof. Darum müssten Christen sich vertieft bemühen.