30.10.2004

Nachrichtenarchiv 31.10.2004 00:00 Reformationsfeiern erinnern an Luthers 95 Thesen

Auch in NRW erinnern evangelische Christen mit zahlreichen Festveranstaltungen und Gottesdiensten an den Beginn der Reformation durch Martin Luther im Jahr 1517. Der Reformationstag 31. Oktober, an dem der damalige Augustinermönch Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte, gilt als Geburtstag der evangelischen Kirche. Die Lippische Landeskirche veranstaltet heute den Lippischen Bibeltag 2004.