28.10.2004

Nachrichtenarchiv 29.10.2004 00:00 Rechte der Homo-Ehe werden gestärkt

Der Bundestag hat homosexuelle Paare besser gestellt. Das Lebenspartnerschaftsgesetz wird in etlichen Punkten dem Eherecht angepasst, das haben SPD, Grüne und FDP gegen die Stimmen der Union beschlossen. Damit können sich gleichgeschlechtliche Lebenspartner wie Ehepaare verloben, eine Zugewinngemeinschaft bilden und ein Kind aus einer früheren Beziehung des Partners adoptieren. Vor allem die so genannte  Stiefkindadoption stieß in der Union auf Widerstand.